Herzlich Willkommen auf der Webseite der Lernwirkstatt Inklusion Nürnberger Land. Folgend finden Sie unsere Kontaktdaten, gefolgt vom Navigationsmenü sowie den Inhalten und weiterführenden Informationen wie aktuellen Veranstaltungen oder Nachrichten.
Komplettes Navigationsmenü:
Irmgard-Badura

Irmgard Badura

Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung und Schirmherrin der Lernwirkstatt

An Bildung umfassend teilhaben – das ist ein schnell formulierter Anspruch. Diesen Anspruch auch wirklich zu erfüllen, das ist alles andere als einfach. Fachwissen, Beharrlichkeit und Hartnäckigkeit sind dringend erforderlich! Weiterhin sind ein langer Atem und gute Partner, sowohl im schulischen, als auch im außerschulischen Bereich nötig. Erfahrungen gilt es auszutauschen, neuartige Kooperationen müssen eingeübt werden und so mancher unbekannte Weg will beschritten werden. Ebenso brauchen wir neue Pfade der Kommunikation zwischen Lehrerinnen und Lehrern aller Schularten, den Eltern, Kindern und Jugendlichen, den pädagogischen Fach- und Assistenzkräften, den Therapeutinnen und Therapeuten und allen, die in der einen oder anderen Weise zum Gelingen von Teilhabe in der Schule beitragen.

Ganz zentral dabei ist, dass die Partner in ihrem Handeln eine inklusionsorientierte Haltung annehmen: ich setze diese zusammen aus „Umgang miteinander auf Augenhöhe“, „die Perspektive des anderen wirklich zu verstehen versuchen“ und daraus folgend „in gemeinsamer Verantwortung zu handeln“.

Die Lernwirkstatt Inklusion verwandelt sich Stück für Stück aus einem Projekt in eine beispielhaft inklusionsorientierte Institution. Das freut mich sehr! Denn ich bin der Überzeugung, dass der eingeschlagene Weg über die breitgefächerte Fort- und Weiterbildung vielen Kindern und Jugendlichen mehr Bildungschancen ermöglicht. Dafür bin ich zutiefst dankbar und wünsche allen Bildungspartnerinnen und Bildungspartnern weiterhin viel Erfolg! Nutzen Sie Kooperation und Kommunikation als Schlüssel für mehr Teilhabe aller unserer Kinder und Jugendlichen.

Herzlichen Dank!