Kindsein in Zeiten von Corona

Ergebnisse einer Studie des Deutschen Jugendinstituts e.V. München

Dank vielfältiger Unterstützung in der Weiterleitung der Online-Befragung konnten wir im Frühjahr mehr als 12.000 Eltern erreichen, die zu ihrer Situation in der Familie und insbesondere zur Situation ihrer Kinder Auskunft gegeben haben.

Darüber hinaus konnten wir mit 21 Familien ausführliche Interviews führen, sowohl mit den Kindern selbst als auch mit einem Elternteil, um insbesondere die Perspektive der Kinder und Jugendlichen tiefergehend zu beleuchten.

Beigefügt finden Sie den Link zum Ergebnisbericht, in dem sich neben den aktualisierten und vertiefenden Analysen der quantitativen Daten auch eine Darstellung der Interviewstudie findet. In den Zitaten von Kindern und Eltern wird noch einmal anschaulich, welche Herausforderungen die Corona-Pandemie im Frühjahr und nach wie vor für die Familien mit sich bringt. Eine Zusammenfassung aller Ergebnisse sowie Empfehlungen für Politik und Praxis finden Sie am Ende des Berichts (Kapitel 9). Den Ergebnisbericht finden Sie hier.

Deutsches Jugendinstitut e.V.
Abteilung Kinder und Kinderbetreuung
Nockherstraße 2
81541 München

Gerald-Klenk
Author: Gerald-Klenk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back to top of the page