Arbeitskreis Kindertagesstätten

Der Arbeitskreis hat sich im Jahr 2020 zusammengefunden. Sein Ziel ist es, die Arbeit der Kindertagesstätten so zu unterstützen, dass Inklusion eine Selbstverständlichkeit wird.

Der Arbeitskreis hat gegenwärtig 48 Interessent:innen. In unregelmäßigen Abständen finden Treffen zum Austausch und zur gemeinsamen Fortbildung statt.

Die Leitung des Arbeitskreises haben Monika Lampert-Müller, Fachberaterin und Fortbildnerin am Institut für Soziale und Kulturelle Arbeit (ISKA) gGmbH Nürnberg, und Barbara Penkwitz, Fachberaterin für Sprachkitas in der Stadt Lauf, Psychotherapeutin und Erwachsenenbildnerin.

Kontakt: kita [ät) lernwirkstatt-inklusion-nl.de

Hier geht es zu unseren Veranstaltungen.

Und hier geht es zu den Materiallisten für unterschiedliche Themenbereiche rund um Inklusion und Diversität in der Kita.

Back to top of the page